Teaser

ALDI-Software - Nein, Danke!!!

Donnerstag, 28. Januar 2016 - 22:46 Uhr

 software_sortiment_normal_31743_thumbnail_270x270px.jpg

Am 28.01.2016 hatte ALDI ein interessant klingendes Softwarepaket im Angebot: "Foto&Film" für 7,99 €.

Einen dreisteren Schwindel habe ich noch nicht erlebt -  und übrigends von ALDI auch nicht erwartet. Man bekommt für sein Geld lediglich eine schicke Bunte Verpackung, eine 64-Seitige Broschüre ("Komplett in Farbe";) in der es nicht um die Software geht die man meint gekauft zu haben, sonder um allgemeine Tipps zu Fotografie und Apps die man noch nicht besitzt und eine (ebenfalls reichlich colorierte) Hülle mit DVD.

Und nu kommts - auf dieser DVD befinden sich NUR kostenlos frei erhältliche Freeware-Programme, deren Nennwert doch recht fraglich erscheinen!

Keinen Hinweis auf der Verpackung was man da eigentlich kauft - vorgetäusch wird jedoch eine Software mit der man z.B. Slideshows udg. erstellen können soll.
Was ist nun wirklich in dieser Wundertüte:

7-Zip, Digitalfotografie-Lernkurs, DVD-Flick, Gimp, InfraRecorder, Inkscape, Live-Fotogalerie-Lernkurs, MovieMaker-Lernkurs, PDFsam, PhotoFilmStrip, PowerPoint-Lernkurs, PowerPoint-Vorlagen, Publisher-Lernkurs, Tagman2016, VLC-MediaPlayerund das alles im Wert von 0,- € zu einem Preis von 7,99 € ...... HAMMER Angebot!!!
 

 

software_sortiment_big_488270_thumbnail_200x200px.jpg

imgjpg_201601282230_thumbnail_200x158px.jpg

 

Das Programm PhotoFilmStript, welches zu Erstellen von Slideshows gedacht war, habe ich getestet. Es liefert eine unterirdische Qualität - nichts mit brillianten Übergängen, Blendeffekten udg.

Fazit: Finger weg!

Dann doch lieber das alte und ebenfalls kostenlose Tool "Magix Slideshow Maker 2" verwenden - hier werden wenigstens die Bildausschnitte für die Cam-Fahrten über die Bilder intelligent erkannt und passend ausgewählt, außerdem ist die Ausgabequalität um ein vielfaches besser.
Außerdem - was soll ich bitte sehr - mit den ganzen Lernkursen zu Programmen die ich nicht besitze bzw, die nicht mal auf der DVD sind???


Na, was aufgefallen auf "dattiport.de"?

Mittwoch, 06. Januar 2016 - 22:42 Uhr

dattiport0116_thumbnail_200x108px.jpgEs gibt eine kleine, eigentlich absolut unnötige Neuerung auf meiner Seite. Hat es wer bemerkt? Nein??? Na soooowas... Wieder mal einfach weggeklickt, ohne zu wissen was das eigentlich war????

So hat sich die liebe "EU Kommission zur Cookie-Richtlinie" das aber nicht vorgestellt!

Ich warne Euch nun auch vor den "Gefahren" der s.g. "COOKIES" auf meiner Seite! (Es scheint ja irgendwie die neue Mode zu sein ;)
Aber keine Panik, meine Kekse beissen nicht. Ich möchte nur der demnächst anrollenden Abmahnwelle vorbeugen.
Von "dattiport.de" werden lediglich 2 Cookies auf Euren Rechnern gespeichert - einer ist ein "Session-Cookie" der ausschließlich für die richtige Darstellung der Seiten zuständig ist und beim Schließen der aktuellen Sitzung (Session) bzw. kurz danach vom Browser wieder gelöscht wird, und einer der nur für diesen "Cookie-Hinweis" benötigt wird um selbigen nicht permanent auf allen Seiten und immer wieder Tag für Tag angezeigt zu bekommen. Letztgenannten habt Ihr es also zu verdanken, dass Euch dieser Hinweis nur 1x angezeigt wird wenn "OK" angeklickt wurde.



Bedienungsanleitung verlegt?

Dienstag, 01. Dezember 2015 - 22:52 Uhr

Wie oft sucht man für ein Gerät eine Bedienungsanleitung in digitaler Form? Für die alten Schaltuhr oder den Rasenmäher - es gibt hier fast alles.

https://www.libble.de/


[UPDATE] Telekommunikation: Ueckermünder verfügen über Turbo-Internet

Montag, 09. November 2015 - 23:58 Uhr

Das Seebad Ueckermünde (Kreis Vorpommern-Greifswald) gehört seit Montag (19.10.2015) zu den Orten mit den schnellsten Internetanschlüssen im Nordosten. Wie Bürgermeister Gerd Walther (Linke) sagte, sind in Ueckermünde und den Nachbarorten Liepgarten und Meiersberg nun Datengeschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde möglich. Damit sei der Breitbandausbau in Ueckermünde abgeschlossen.

Nach Angaben der Deutschen Telekom liegt die Stadt am Stettiner Haff damit gleichauf mit Wismar, Schwerin, Stralsund und Greifswald. Die Menschen in Ueckermünde könnten nun doppelt so schnell im Internet surfen wie Menschen in Rostock. Insgesamt profitieren in der Region rund 5500 Haushalte von den Ausbauarbeiten, hieß es.

(Quelle: focus.de)

Anmerkung vom Webmaster:

Ich musste heute meinen Beitrag erfreulicherweise editieren - wir haben nun doch das VDSL100 !!!!
Etwas verspätet, aber seit letzter Woche ist es geschaltet.

Aber bedenkt: Ihr braucht auch in den meisten Fällen neuere Hardware (Router) - eine FRITZ!Box 7330 zum Beispiel, kommt mit der neuen Anschlusstechnologie schon nicht mehr zurecht.

imgjpg_20151109235539.jpg


Windows 10: "Download-Reservierung" für Windows-Nutzer und Release-Datum

Mittwoch, 03. Juni 2015 - 21:37 Uhr

Microsoft bietet Windows 10 im ersten Jahr nach Erscheinen kostenlos allen Besitzern von Windows 7 und 8.1 (ausgenommen Enterprise-Editionen sowie RT). Nun wird klarer, wie das Upgrade ablaufen soll und was Windows 10 für Nicht-Upgrade-Berechtigte kostet.



Windows-10 Build 9926: January Preview als ISO verfügbar

Samstag, 31. Januar 2015 - 12:32 Uhr

Da es seit Mittwoch abend zahlreiche Rückmeldungen bezüglich der Windows 10 January Preview gegeben hat, soll sich Microsoft dazu entschlossen haben, diese jetzt früher als geplant und auch in mehreren Sprachen zu veröffentlichen. Deutsch soll ebenfalls mit im Angebot sein, allerdings mit Einschränkungen. Ab heute kommen Mitglieder des Windows-Insider-Programms an die January-Build von Windows 10, oder kurz gesagt an die "January Preview". Der mit der Nummer 9926 gekennzeichnete Build ist sowohl im "Fast"- als auch "Slot"-Update-Programm enthalten womit sich ein Update direkt aus der vorangehenden Build anstoßen lassen soll. Weiterhin ist der Download auch als ISO in der 32- als auch 64-Bit Version möglich, wodurch sich auch ein Clean-Install nach Wunsch durchführen lässt.

Den kompletten Beitrag lesen. (http://www.win-10-forum.de)




 

Seite   1   |   2